Narkose und Monitoring - Kleintierpraxis Dr. Kikovic

Direkt zum Seiteninhalt
Narkose und Monitoring
Überwachungsmonitor
Narkose und Monitoring

Narkose

In unserer Tierarztpraxis setzen wir verschiedene Narkosearten ein, um die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Patienten während chirurgischer Eingriffe und Behandlungen zu gewährleisten. Daher bieten wir verschiedene Narkosearten an, die individuell auf die Bedürfnisse jedes Tieres und den geplanten Eingriff zugeschnitten sind. Zu den von uns angebotenen Narkosearten gehören:

  1. Injektionsnarkose
    Bei der Injektionsnarkose wird das Narkosemittel direkt in den Muskel oder in die Vene des Tieres gespritzt. Diese Methode wird häufig bei kleineren Eingriffen oder bei Tieren angewendet, die nicht für eine Inhalationsnarkose geeignet sind. Wir passen die Dosierung individuell an das Gewicht und den Gesundheitszustand jedes Tieres an, um eine sichere und effektive Narkose zu gewährleisten. Wenn notwendig, kann auch bei einer Injektionsnarkose ein Monitorint der Vitalwerte erfolgen.

  2. Inhalationsnarkose mit Sauerstoff und Monitoring
    Diese Form der Narkose wird durch Einatmen eines gasförmigen Anästhetikums über eine Maske oder einen Tubus verabreicht. Sie ermöglicht eine präzise Dosierung der Narkosemittel und eine schonendere Wirkung auf den Kreislauf und die Atmung unserer tierischen Patienten. Die Verwendung von Monitoring-Geräten hilft uns dabei, den Zustand des Tieres während der gesamten Narkose zu überwachen und bei Bedarf schnell zu reagieren. Zur Einleitung einer solchen Narkose ist eine Sedierung des Tieres mittels Injektion erforderlich.

Unabhängig von der gewählten Narkoseart liegt unser Hauptaugenmerk stets auf der Sicherheit und dem Komfort unserer tierischen Patienten. Vor jedem Eingriff führen wir eine gründliche Untersuchung durch, um die geeignetste Narkosemethode für das jeweilige Tier zu bestimmen.

Für weitere Informationen über unsere Narkosemethoden und deren Anwendungsfelder stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns, um einen Termin zu vereinbaren oder Fragen zu klären. Ihr Tierarztpraxisteam steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, um die bestmögliche Versorgung für Ihr geliebtes Haustier zu gewährleisten.

Monitoring

Die Narkoseüberwachung (Monitoring) ist ein entscheidender Teil jeder chirurgischen oder diagnostischen Behandlung, um die Sicherheit und das Wohlbefinden Ihres Haustieres sicherzustellen. Wir setzen in unserer Praxis modernste Technologie ein, um die Vitalfunktionen während des gesamten Narkoseprozesses sorgfältig zu überwachen.

1. Herzfrequenzüberwachung
Wir messen kontinuierlich die Herzfrequenz Ihres Tieres, um sicherzustellen, dass es stabil bleibt. Abweichungen von der normalen Herzfrequenz können frühzeitig erkannt und entsprechend gegengesteuert werden.

2. Atmungsüberwachung
Die Überwachung der Atemfrequenz und -tiefe ist von entscheidender Bedeutung, um sicherzustellen, dass Ihr Liebling während der Narkose ausreichend Sauerstoff erhält. Wir achten darauf, dass die Atmung normal und konstant ist.

3. Blutdruckmessung
Die Messung des Blutdrucks ist ein wichtiger Indikator für die Herz-Kreislauf-Gesundheit Ihres Tieres. Durch die Überwachung des Blutdrucks während der Narkose können wir rechtzeitig auf etwaige Abweichungen reagieren.

4. Sauerstoffsättigung
Wir überwachen die Sauerstoffsättigung im Blut, um sicherzustellen, dass Ihr Liebling ausreichend mit Sauerstoff versorgt ist. Dies ist besonders wichtig, um Hypoxie (Sauerstoffmangel) zu verhindern.

5. Temperaturkontrolle
Die Aufrechterhaltung der Körpertemperatur ist entscheidend, um Unterkühlung oder Überhitzung während der Narkose zu verhindern. Wir sorgen dafür die optimale Temperatur für Ihr Tier zu gewährleisten.

6. Überwachung durch geschultes Personal
Wir überwachen kontinuierlich die Vitalfunktionen Ihres Tieres. Wir sind darauf geschult, frühzeitig auf Veränderungen zu reagieren und alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen.

Die Narkoseüberwachung ist Teil unseres Bestrebungen für die Sicherheit und das Wohlbefinden Ihrer Tiere. Bei Fragen oder Bedenken stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
weitere Leistungen
Digitales Röntgen
Zahnröntgen

Digitales Röntgen
Zahnröntgen

Inhouse Labor

Inhouse Labor

Impfungen

Impfungen

Tierkennzeichnung
Transponder-Chip

Tierkennzeichnung
Transponder-Chip

Ultraschall

Ultraschall

Endoskopie

Endoskopie

Standard-OPs

Standard-OPs

Hausbesuche

Hausbesuche

Zahnbehandlung

Zahnbehandlung

Homöopathie

Homöopathie

sonstige Leistungen

sonstige Leistungen

und speziell für Züchter
Untersuchungsstelle
Patellaluxation

Untersuchungsstelle
Patellaluxation







HD / ED / OCD Röntgen

HD / ED / OCR Röntgen

Zuchtberatung
Geburtshilfe

Zuchtberatung
Geburtshilfe

Hörtest (BEAR)

Hörtest (BEAR)

zurück zur Startseite
Zurück zum Seiteninhalt